Birgit Leibner

 

Geschrieben habe ich schon, al sich noch zur Schule ging. Das war eine Zeit, in der ich mir ständig ausgerechnet habe, wie alt ich im Jahr 2000 bin, vermutlich, weil ich damals der Meinung war, dann hätten sich alle Träume der Menschheit erfüllt.

Dann kamen Studium, Kinder, Beruf, und für das Schreiben war wenig Zeit.

Vielleicht nahm ich sie mir auch nicht, weil ich meinte, ich müsse die Welt verbessern.

Jetzt haben wir bereits das Jahr 2002, und ich bin 47 Jahre alt. Die Welt ist immer noch nicht so wie in meinen Träumen, und trotzdem oder deshalb schreibe ich seit einiger Zeit öfter.


<<<<<