Christa Schubert

 

Am 22.11.1941 in Königsberg geboren - im Winter 1945 Evakuierung - 1948 Einschulung.

In Thüringen aufgewachsen.

Pädagogikstudium in Altenburg und ein Spezialisierungsstudium in Berlin.

Seit 1982 wohnhaft in Chemnitz (Karl-Marx-Stadt).

Mitglied im 1. Chemnitzer Autorenverein seit 2001.

 

Leitung der Schreibgruppe "Federkiel" im Elternverein krebskranker Kinder Chemnitz e. V.,

Mitglied der Deutschen Leukämie Forschungshilfe seit Mai 2002 und seitdem auch Mitglied im Elternverein.

2003 als Autorin Patenschaft in einer Grundschulklasse übernommen. Es entstand das Buch „Der clevere Esel“.

 

Zahlreiche Lesungen, Teilnahme an Autorenwettbewerben(einige Preise erhalten),

Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien, neun Buchveröffentlichungen, ein Bestseller war dabei.

Mitarbeit an vier Buchveröffentlichungen der Schreibgruppe "Federkiel".

Das Schreiben bleibt ein Hauptvergnügen!

 


<<<<<zurück

>>>>>Geschichten